Kfz

Hier erhalten Sie Informationen über Schlichtungsstellen, die Sie bei einer Streitigkeit mit einem KFZ-Händler kontaktieren können.

Stand der Informationen : Dezember 2017

Schiedsstellen des Zentralverbands Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e.V.

Die rund 130 Schiedsstellen des Deutschen Kraftfahrzeuggewerbes schlichten Streitigkeiten zwischen Verbrauchern und Kfz-Betrieben, die Mitglied des Deutschen Kraftfahrzeuggewerbes sind. Voraussetzung ist: der Streit betrifft eine Reparatur oder einen Gebrauchtwagenkauf. Die richtige Schiedsstelle finden Sie an dem Ort, wo der KFZ-Betrieb sitzt.

Praxistipp: Der Antrag muss schriftlich innerhalb bestimmter Fristen bei der Schiedsstelle gestellt werden.

Bindende Entscheidungen: Kfz-Betriebe müssen die Schlichtungsentscheidung befolgen. Verbraucher nicht, sie können die Entscheidung auch ablehnen.

Franz-Lohe-Str. 21

53129 Bonn

Tel.: 0228/91270

Fax: 0228/9127150

E-Mail: zdk@kfzgewerbe.de

Zur Website

 

Schiedsstelle des Bundesverbands freier KFZ-Händler e.V. (BvfK-Schiedsstelle)

Sie vermittelt bei Streitigkeiten zwischen einem Verbraucher und einem Unternehmen, das Mitglied des Bundesverbands freier KFZ-Händler ist. Das betrifft sowohl Fälle des Autokaufs als auch der Reparatur.

Praxistipp: Fragen Sie bei der Schiedsstelle nach, ob der betroffene Autohändler ihr angeschlossen ist.

Bundeskanzlerplatz / Reuterstrasse 241

53113 Bonn

Tel.: 0228/854090

Fax: 0228/8540929

E-Mail: info@bvfk.de

Zur Website

  • Artikel schließen