Vorkasse

Stand der Informationen: Oktober 2016


Ist die Zahlung per Vorkasse vereinbart, bezahlt der Kunde zunächst die Ware, erst dann erfolgt die Lieferung. Diese Form der Zahlung hat für den Händler den Vorteil, dass er vor Zahlungsausfällen geschützt ist. Der Kunde hingegen trägt das volle Risiko, falls die Ware nicht bzw. unvollständig oder fehlerhaft geliefert wird.

 

← Zurück