Verträge zwischen Unternehmern

Stand der Informationen: März 2019


Verträge zwischen Unternehmen werden auch B2B (“business to business”)-Verträge genannt. Sie unterscheiden sich von Geschäftsbeziehung zwischen Unternehmen und Verbrauchern, sog. B2C (“business to consumer”)-Verträgen. Was passiert, wenn ein Verbraucher dennoch auf einer B2B-Internetseite einen Vertrag abschließt?