Welche Vorteile bieten Gütesiegel Verkäufern und Käufern?

Gütesiegel versprechen Online-Händlern einen bedeutenden Vertrauensbonus bei den Käufern. Als Kunde sollte man aber genau hinschauen, was das Gütesiegel im Einzelnen verspricht:

  • Was wird geprüft und welche Ansprüche stehen Ihnen zu, wenn doch mal etwas schief geht?
  • Steht das Gütesiegel für einen hohen Standard beim Datenschutz und der Einhaltung von Verbraucherrechten oder gibt es auch einen Käuferschutz in Form einer Geld-zurück-Garantie etwa bei  Insolvenz des Händlers?
  • Was für Voraussetzungen, z.B. Fristen, gilt es zu beachten?

Bitte beachten Sie, dass die meisten Siegel-Anbieter die entsprechenden Online-Shops nur einmal im Jahr prüfen, es kann sich somit immer nur auf eine Momentaufnahme handeln.

Doch Vorsicht, sehen Sie stets genau hin:

Es gibt auch eine nicht unerhebliche Zahl von dubiosen oder rein erfundenen Gütesiegeln, bei denen allenfalls die Identität des Anbieters oder andere unwesentliche Kriterien geprüft werden. Ein weiteres Problem sind gefälschte Gütesiegel, die ohne erfolgte Prüfung auf der Internetseite mancher Shops auftauchen. Bei einem echten Gütesiegel gelangt man in der Regel durch einen Klick auf das Siegel auf die Website des Anbieters. Achten Sie darauf, dass Sie auch tatsächlich auf der Website des Gütesiegels landen und nicht auf einer gefälschten Seite.

Im Zweifel erkundigen Sie sich bei der Gütesiegel-Vergabestelle, ob ein Unternehmen auch tatsächlich dort registriert ist.