Widerruf

Bei im Internet geschlossenen Verträgen, z.B. Online-Käufen, gelten Besonderheiten, die es beim Einkauf im Geschäft nicht gibt:

Dem Verbraucher steht in vielen Fällen ein Widerrufsrecht zu, da er, im Gegensatz zum Einkauf im Geschäft, die Ware nicht anfassen oder anprobieren kann. Gefällt dem Verbraucher die Ware nicht oder ist die Größe nicht die richtige, dann hat er bei einem Online-Kauf innerhalb der EU 14 Tage Zeit, den Vertrag zu widerrufen.